Close
Type at least 1 character to search

In der heutigen, digitalen Gesellschaft ist die Onlinepräsenz von Unternehmen nicht mehr wegzudenken. Um Nutzer anzusprechen, werden zahlreiche Online Shops, Angebote, Anzeigen und Webseiten zur Verfügung gestellt. Auch im Recruiting erstreckt sich ein Dschungel aus Karrierewebseiten, Stellenportalen und veröffentlichten Jobanzeigen, aus denen Kandidaten die passenden Inhalte wählen müssen. Laut einer Umfrage von Talention wird

Es steht außer Frage, dass der heutige Arbeitsmarkt stetig neue Aufgaben für Unternehmen in den Ring wirft. Eines der Probleme, mit denen sie zunehmend konfrontiert sind, ist eine hohe Mitarbeiterfluktuation. Klar ist, dass eine gute Mitarbeiterbindung den Erfolg eines Unternehmens maßgeblich mitbestimmt. Der Wettbewerb um Fachkräfte ist groß und nur eine klare Positionierung und ein aktiver Umgang mit dem Thema können langfristig Fachkräfte an das Unternehmen binden und zum Erfolg

Personalberater, Personalvermittler, Recruiter und dann gibt es noch den Headhunter: alles dasselbe, oder? Nicht ganz! Deshalb erklären wir in diesem Beitrag, worin genau die Unterschiede zwischen den Begriffen liegen.In unseren Beiträgen über Personalberatung und Personalvermittlung haben wir bereits erläutert was die jeweiligen Begriffe bedeuten. Eine Frage, die wir dort allerdings nicht beantwortet haben, ist:

Was macht ein Headhunter und wann macht es Sinn, sich an einen zu wenden? Was sind seine Aufgaben? Und ganz wichtig: Was verdient ein Headhunter? Wir beantworten Dir alle Fragen zum Thema.Headhunter ist ein Buzzword, das sich seit vielen Jahren in der Arbeitswelt etabliert hat, aber so wirklich genau kann dann doch niemand erklären,