Close
Type at least 1 character to search

Der digitale Wandel ist in vollem Gange, die Digitalisierung betrifft mittlerweile Unternehmen ĂŒber alle Branchen und Bereiche hinweg. Um auch in Zukunft erfolgreich zu sein, bedarf es in vielen Organisationen grundlegender VerĂ€nderungen. Dabei ist die Planung einer zukunftsweisenden Strategie unabdingbar und erfordert oftmals die Rekrutierung passgenauer Fach- und FĂŒhrungskrĂ€fte im digitalen Umfeld. Hierbei sind

BrainTalentsÂŽ CEO und GrĂŒnder Manuel Huhmann war zu Gast im Interview bei DUP - Plattform fĂŒr Digitalisierung und Nachhaltigkeit. Bezogen auf die aktuelle Situation auf dem Arbeitsmarkt und die voranschreitenden Digitalisierung behandelte das Interview schwerpunktmĂ€ĂŸig das Recruiting digitaler Talente und die Anforderungen an Unternehmen, um im Kampf um digitale Talente erfolgreich zu sein.> Das

In den letzten Jahren haben sich viele unterschiedliche Möglichkeiten und Plattformen etabliert, die es Unternehmen ermöglicht, ihre Stellenanzeigen mit Bewerbern zu teilen. Ob auf der Website, in Jobportalen oder Karrierenetzwerken – es gibt unzĂ€hlige Möglichkeiten, wobei 8/10 Unternehmen ihre Stellenanzeigen in Jobportalen wie beispielsweise Stepstone posten.AuffĂ€llig ist jedoch, dass diese Flut an Informationen und

Mindestens einmal im Halbjahr steht es an: das MitarbeitergesprĂ€ch. GrundsĂ€tzlich ist das PersonalgesprĂ€ch ein wichtiges FĂŒhrungsinstrument, um die Zusammenarbeit zwischen Vorgesetzten und Arbeitnehmern zu stĂ€rken und gleichzeitig die Mitarbeiterentwicklung zu gewĂ€hrleisten. Der gemeinsame Austausch von Erwartungen, PlĂ€nen und Ziele soll dazu fĂŒhren, die persönliche und fachliche Entwicklung des Mitarbeiters/ der Mitarbeiterin zu fördern.  Die Vorbereitung

Es gibt viele Möglichkeiten ein, GesprĂ€ch zu eröffnen und noch mehr, die richtigen Informationen seines GesprĂ€chspartners durch gezielte Fragestellungen zu erfragen. Unterschiedliche Frageformulierungen und Arten können auf verschiedene Reaktionen beim Interviewpartner stoßen.  Die richtige Frageformulierung zu finden, ist oft leichter gesagt als getan. Dennoch möchten wir Ihnen in unserem Guide einige gĂ€ngige Fragearten an die

Angesichts der zunehmenden Digitalisierung auf dem Arbeitsmarkt suchen Unternehmen verstĂ€rkt nach innovativen, technischen Lösungen und Tools, um Arbeitnehmer zu rekrutieren, zu managen und optimal in die Prozesse einzubeziehen. Folgende technologische Trends sind aktuell besonders im GesprĂ€ch: Artificial IntelligenceArtificial Intelligence Algorithmen sind zukĂŒnftig aus dem HR Bereich nicht mehr wegzudenken. Vor allem im Recruiting und im