Close
Type at least 1 character to search

INTERVIEWFRAGEN

Das Interview ist bei einem Jobeinstieg unerlässlich. Es dient dazu, dass der Bewerber und der zukünftige Arbeitgeber sich kennenlernen können. Während in den Bewerbungsunterlagen Wert auf die Darstellung der fachlichen Qualifikation gelegt wird, ist das Ziel des Interviews, die Persönlichkeit des Bewerbers und seine Motivation zu erfragen.

Das erste Themenfeld, welches der zukünftige Arbeitgeber vom potentiellen Arbeitnehmer wissen möchte, ist die Frage, warum er sich auf die Stellenausschreibung beworben hat. Hier gilt es herauszufinden, welche Erwartungen der Bewerber an die Stelle hat und ob er verstanden hat, was seine Aufgaben auf der Position wären.

Ein nächster Bereich der Interviewfragen betrifft das Unternehmen und die Branche, in welcher es tätig ist. Es geht darum herauszubekommen, ob sich der Bewerber mit der Firma beschäftigt hat und die wesentlichen Fakten kennt.

Im weiteren Fortschritt des Bewerbungsinterviews werden die im Lebenslauf angegebenen Qualifikationen hinterfragt. Dabei wird thematisiert, welche Erfahrungen der Bewerber in seiner bisherigen Laufbahn sammeln konnte und wie er berufliche Herausforderungen gemeistert hat.

Im nächsten Schritt wird abgefragt, was die Motivation des Bewerbers ist. Wie stellt er sich den neuen Job vor und was möchte er beruflich erreichen. Dazu zählt auch die berufliche Perspektive z. B. wo sich der Bewerber in 5-10 Jahren sieht.

Dann geht es darum, wie die Persönlichkeit des Bewerbers geprägt ist und wie er mit Kollegen zusammenarbeitet. In diesem Rahmen wird auch das Thema Konflikte angesprochen und wie er diese gelöst hat.

Darüber hinaus wird im letzten Teil des Interviews die Reaktion des Bewerbers auf Kritik sowie der Umgang mit Krisensituationen erfragt. Typischerweise soll der Bewerber an dieser Stelle über Rückschläge berichten und wie er mit diesen umgegangen ist.

Welche Fragen im Bewerbungsinterview detaillierter gestellt werden, hängt von der zu besetzten Position ab.