Close
Type at least 1 character to search

HIGH POTENTIALS

Dieser Terminus bezeichnet Arbeitskräfte, die aufgrund ihrer Qualifikationen und Eigenschaften umfangreiche und hohe berufliche Leistungen erbringen können. In den meisten Fällen bezieht man sich dabei auf aufsteigende Nachwuchsmitarbeiter.

High Potentials weisen eine Kombination mehrerer Charakteristika auf. Ihr Talent ist schon früh unübersehbar und sie liefern bereits in der vorhergehenden Ausbildung eine herausragend gute Leistung ab. Überdies können sie sich mit der Philosophie des Unternehmens identifizieren und stehen vollumfänglich dahinter. Daraus resultieren überdurchschnittliches Engagement und besonders hohe Motivation.

Zusätzlich sind High Potentials kompetent, flexibel und belastbar. Sie können das Gesamtbild erkennen und analysieren. Auch in turbulenten Zeiten behalten sie das Endziel im Auge und steuern entschlossen darauf zu. Das macht sie nicht nur zu exzellenten Arbeitnehmern, sondern auch zu ausgesprochen geeigneten Führungskräften.

Neben ihrer Topausbildung und fachlichen Expertise verfügen sie ergänzend über erstklassiges zwischenmenschliches Geschick. Sie interagieren gewandt mit Vorgesetzten, Mitarbeitern und Kollegen, können sich selbst reflektieren und scheuen auch vor herausfordernden Gesprächen nicht zurück.

Der Einsatz von High Potentials im eigenen Unternehmen ist also unverkennbar höchst vorteilhaft. Zudem kann damit ein loyaler und engagierter Arbeitnehmer gewonnen werden, der in einer Führungsposition seine Mitarbeiter charismatisch leitet und gekonnt motiviert. High Potentials leisten durch diese Fülle an positiven Fähigkeiten und Kompetenzen einen direkten Beitrag zum Erfolg des Unternehmens.